Das Programm von Franken Staunt 2018

Zaubergala

26., 27. und 28. Januar

Freitag um 20.00 Uhr, Samstag um 20.00 Uhr, Sonntag um 17.00 Uhr

Erleben Sie Superstars der Zauberszene in einer gemeinsamen Show. Weltmeister, Europameister und Deutsche Meister der Zauberkunst werden Ihnen alle Facetten der Zauberkunst in einer einmaligen Mischung präsentieren. Erleben Sie wie Ihre Gedanken gelesen werden, Gegenstände verschwinden und erscheinen, magische Geschichten zur Realität werden und Fingerfertigkeit wahre Wunder vollbringt.

In der Gala verzaubern Sie u.a.: Christoph Kuch (Weltmeister Mentalmagie), Amila (Preisträgerin Deutsche Meisterschaft), Miles Pitwell (Varieté Star), Maxim Maurice (Preisträger der Sparte Großillusion), Kalibo (bekanntester Kreuzfahrtzauberer Deutschlands), Alexander Lehmann (Organisator des Festivals)

Eintrittspreise:

Vorverkauf (regulär / ermäßigt): 35 € / 25 € (zzgl. Vorverkaufsgebühren)

 

Das Bistro im südpunkt bietet vor der Zaubergala ein speziell abgestimmtes Menü an. Für weitere Informationen und Reservierung wenden Sie sich bitte direkt an das Bistro: cafe-suedpunkt@web.de

Buch und Bier

25. Januar

19.00 Uhr

„Buch und Bier“ verbindet Genuss auf allen Sinnen. Lernen Sie fränkische Autoren persönlich kennen, hören Sie Ausschnitte aus deren Büchern und genießen Sie dabei gutes fränkisches Bier, alkoholfreie Getränke und kleine Spezialitäten.

Sie werden Autoren aus verschiedenen Bereichen sehen und eine große Bandbreite fränkischer Schriftstellerkunst in einer einzigartigen Zusammenstellung erleben.

Unter anderem mit Christoph Kuch, Dominique Stalder und Martin Perleth (weitere Autoren folgen in Kürze)

Eintrittspreise:

Vorverkauf (regulär / ermäßigt): 10 € / 8 € (zzgl. Vorverkaufsgebühren)

ZaPPaloTT & die Mülltonne

26. Januar

10.00 Uhr

„Schul- und Kindergartenveranstaltung“

 

Ein Magisches-Müllmach-…ähhh…Mitmach-Theater mit Zauberei, Clownerie, Theater, Kinderliedern, die in’s Ohr gehen…und einem ganzen Haufen Müll…

Müll einfach so auf den Boden werfen ist blöd, sagt ZaPPaloTT und wirft alles fleißig in die Tonne. Doch was ist los? Wieso hat die Mülltonne denn auf einmal so unglaubliche Bauchschmerzen? Gemeinsam mit den Kindern geht er diesem Rätsel auf den Grund, und dabei wird fleißig gezaubert, gealbert und gesungen.

Können Ketschupflaschen sprechen? Gibt es verhexte Kleiderbügel? Wo ist Mathilda, die Müllmaus? Und wird ZaPPaloTT das Geheimnis der Mülltonne lüften?

In „ZaPPaloTT & die Mülltonne“ wird Kindern ab 3 Jahren auf spielerisch-leichte, theatrale Art und Weise das Thema Mülltrennung und Müllvermeidung nähergebracht. Ohne Zeigefinger, frech, fröhlich und kunterbunt.

Eintrittspreise:

Kinder: 5 €
Erwachsene: 5 € (Pro 10 Kinder ist ein Erwachsener frei)

Franken Staunt – Mobil

Für alle, denen es nicht möglich ist Franken Staunt zu besuchen, haben wir uns in diesem Jahr etwas ganz besonderes ausgedacht: Sie können die Künstler direkt zu sich holen!

Dieses Angebot richtet sich vor allem an Heime oder ähnliche Institutionen. Bitte nehmen Sie Kontakt (kontakt@franken-staunt.de) mit uns auf und wir finden gemeinsam einen geeigneten Zeitpunkt und Rahmen, damit auch Sie Teil von Franken Staunt sein können.

Sehr gerne unterstützen wir in diesem Rahmen auch soziale Einrichtungen. Bitte nehmen Sie bei Interesse ebenfalls Kontakt mit uns auf.

Wir freuen uns auf Sie.

el mago masin – „verrückte Welt“

27. Januar

15.00 Uhr

Ein Kinderliedermacher seiner Art wird noch vermisst. Deshalb gibt es nun el mago masin exklusiv für die kleinen Fans:

Kinderlieder, erfrischend anders, von einem Liedermacher, den die Kinder in seinem verrückten Auftreten schon wegen seiner endlos langen Haare lieben werden.

Bei ihm lernen Rasenmäher fliegen und Stehtische liegen. Er sieht die Welt mit Kinderaugen. Somit ist für ihn ein Kind, welches seine Katze mit Erdbeermilch übergießt, weil diese rosa sein soll, nur eines: kreativ!
Die lustigen Texte, die phantasievollen Mitmachlieder und die liebenswert-chaotische Art des Künstlers sorgen für ein mitreißendes Erlebnis für die ganze Familie.
Und ganz nebenbei – endlich mal Kinderlieder, die Erwachsene nach stundenlangem Hören nicht an den Rand des Wahnsinns treiben.

 

Eintrittspreise:

Vorverkauf (regulär / ermäßigt): 12 € / 10 € (zzgl. Vorverkaufsgebühren)

Zaubern lernen!

27. Januar

11.00 Uhr

(ab 16 Jahren geeignet)

Sie wollten schon immer wissen, wie man mit alltäglichen Gegenständen echte Wunder zeigt? In diesem Workshop lernen Sie effektvolle Zaubertricks und deren Präsentation und gewinnen Einblicke in die Grundregeln der Zauberkunst. Die in diesem Kurs erlernten Techniken können Sie nach kurzer Übungszeit schon auf der nächsten Familienfeier oder im Freundeskreis zeigen.

Der Workshop dauert ca. 2 Stunden und in der Teilnehmergebühr sind alle Materialkosten enthalten (Material darf danach behalten werden).

Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen pro Workshop beschränkt!

Kosten: 20 € (inklusive Materialien)