Das Programm von Franken Staunt 2019

Zaubergala

24., 25., 26., und 27. Januar

Donnerstag, Freitag und Samstag um 20.00 Uhr, Sonntag um 18.00 Uhr

Erleben Sie Superstars der Zauberszene in einer gemeinsamen Show. Weltmeister, Europameister und Deutsche Meister der Zauberkunst werden Ihnen alle Facetten der Zauberkunst in einer einmaligen Mischung präsentieren. Erleben Sie wie Ihre Gedanken gelesen werden, Gegenstände verschwinden und erscheinen, magische Geschichten zur Realität werden und Fingerfertigkeit wahre Wunder vollbringt.

In der Gala verzaubern Sie u.a.: Markus Zink (mit Hofzinser-Ring ausgezeichnet), Julius Frack (Weltmeister Großillusion), Michelle Spillner (bekannte Zauberkünstlerin), Jean Olivier (Drohnenmagier), Tom Kratz (Straßenzauberer), Duo Spaßkoffer (Artistik & Comedy), Alexander Lehmann (Organisator des Festivals)

Eintrittspreise:

Vorverkauf: 35,00 € / 25,00 € (erm.)

Abendkasse:  42,00 €/  30,00 € (erm.), 21,00 € (Nbg.-Pass)

Familien Zaubershow

27. Januar

Sonntag um 14.00 Uhr (Dauer ca. 80 Minuten mit Pause – empfohlen ab 4 Jahren)

Am Sonntag öffnet sich die Tür von Franken Staunt, speziell für Familien mit Kindern. Auf vielfachen Wunsch zeigen die Stars von Franken Staunt ein spezielles Familienprogramm. Spaß, magische Momente und ein unglaubliches Erlebnis für die ganze Familie ist garantiert.

Eintrittspreise:

Vorverkauf (Erwachsene / Kinder bis 14 Jahre): 10 € / 5 €

Familienticket „Zwei Erwachsene & (maximal) drei Kinder“: 23 € (zzgl. Vorverkaufsgebühren)

Zaubern lernen!

26. Januar

11.00 Uhr

(ab 16 Jahren geeignet)

Sie wollten schon immer wissen, wie man mit alltäglichen Gegenständen echte Wunder zeigt? In diesem Workshop lernen Sie effektvolle Zaubertricks und deren Präsentation und gewinnen Einblicke in die Grundregeln der Zauberkunst. Die in diesem Kurs erlernten Techniken können Sie nach kurzer Übungszeit schon auf der nächsten Familienfeier oder im Freundeskreis zeigen.

Der Workshop dauert ca. 2 Stunden und in der Teilnehmergebühr sind alle Materialkosten enthalten (Material darf danach behalten werden).

Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen pro Workshop beschränkt!

Kosten: 20 € (inklusive Materialien)